Haus der Umwelt Print E-mail

Wertschöpfung durch Nachhaltigkeit

Unsere Erde ist heute zu einer grossen Schicksalsgemeinschaft zusammen gewachsen. Die Globalisierung setzt sowohl die Wirtschaft mit deutlich schwierigeren Rahmenbedingungen, das soziale Gefüge, als auch die Umwelt unter zunehmenden Druck.
Die akuten Umweltprobleme sind keineswegs gelöst. Noch immer leiden wir unter zu starker Luftschadstoffbelastung, zu hohen Lärmimmissionen, zu grossem Ressourcen- und Energieverbrauch und gefährden damit unsere Gesundheit.
Zahlreichere und heftigere Wirbelstürme in den Tropen, aber auch vermehrte Naturkatastrophen und abnehmende Intervalle sogenannter Jahrhundert-Hochwasser bei uns weisen auf die drohenden Gefahren der Klimaveränderung hin. Damit ist unser Lebensraum bedroht und wir alle sind persönlich betroffen.

Sowohl Wirtschaft, Politik, Verwaltung als auch die Öffentlichkeit müssen sich vermehrt dem Ausgleich ökonomischer, sozialer und ökologischer Herausforderungen unserer Zeit stellen. Angesichts globaler Dimensionen und lokaler Gegebenheiten ist die Entwicklung unserer Gesellschaft zur Nachhaltigkeit ein dringendes Gebot.
Dazu bedarf es umfassender Anstrengungen, notwendige Informationen zu vermitteln und die Bevölkerung gezielt anzusprechen.